Zuwachs im Trainerteam des FSV 1946 Saulheim

Die Jugendabteilung des FSV Saulheim ist mit vier Siegen und einem Unentschieden nicht nur sehr erfolgreich in die neue Saison gestartet, auch auf den Trainerbänken der FSV-Jugend entdeckt man einige neue Gesichter. Gleich neun Neueinsteiger schlossen sich zur neuen Runde den Trainerteams des FSV an, der in der Saison 2021/22 insgesamt zehn Jugendmannschaften, teilweise im Rahmen von Jugendspielgemeinschaften, in die Meisterschaftsrunden schickt.

Als Antrittsgeschenk übergaben der scheidende Vorsitzende des Jugendfördervereins Christian Dechent und seine Nachfolgerin Silke Mönnich den „Neuen“ schicke Trainershirts in den traditionellen Vereinsfarben schwarz und weiß.

Der Fußball-Förderverein Saulheim e.V. wünscht allen Jugendtrainern viel Spaß bei der neuen Tätigkeit, eine erfolgreiche, hoffentlich unterbrechungsfreie Saison 2021/2022 für Training und Wettkampf auf dem grünen Rasen. 

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: